Einfach mal danke sagen

Einfach mal danke sagen

Ich bin schon fast im Weihnachtsurlaub, wenn da nicht noch Blogparaden aufgetaucht wären, an denen ich mich nun beteilige. Insbesondere der Aufruf von Sabine Piarry, noch einmal auf das Jahr 2015 zurückzuschauen mit dem Fokus auf die besten Empfehlungen des Jahres, hat mich gelockt. Da bin ich gerne dabei – mit einem riesigen Dankeschön an die vielen Menschen, die mich in diesem Jahr unterstützt haben.

Sichtbarkeit

Vor gut einem Jahr habe ich meinen Blog rund um das Thema „Einfach die richtigen Mitarbeiter finden“ gestartet. Ich hatte schon länger geplant, zu schreiben und Artikel zu veröffentlichen. Damals hat mir Christina Emmer auf die Sprünge geholfen und mir den ersten Stups in die Blogwelt gegeben.

Seitdem habe ich viel an meiner Positionierung gefeilt, getüftelt, geplant, neu geplant, alles noch perfekter gemacht – und eine Weile eben für mein Vergnügen und meine Sichtbarkeit gebloggt. Das Ziel dahinter: meine Vision, eine wirkliche große. Stell Dir vor, die Menschen gehen morgens zur Arbeit und sind glücklich. Eine glückliche und erfüllende Arbeitswelt für jeden, das ist mein großes Ziel.

Konkrete Angebote

Dass ich damit nicht nur idealistisch unterwegs bin, sondern auch konkrete Programme anbiete, dafür bin ich vor allem den beiden Kathrins von Frauenbusiness dankbar. Mit ihrer Unterstützung habe ich mein Signaturprogramm entworfen. In ihrer Akademie habe ich konkrete Beratungspakete und Kurse für Personaler und Unternehmer konzipiert, damit sie einfach die richtigen Mitarbeiter finden.

Die wirksamsten und besten Tipps und Inspirationen habe ich in diesem Jahr von Karin Wess bekommen. Ich bin seit einigen Monaten bei ihren Powermädels. So eine aktive, engagierte und begeisterte Gruppe habe ich lange nicht erlebt. Toll! Und Karin bietet der Gruppe so viel Knowhow, Tipps und Hilfestellungen, dass ich für mich dort mein größtes Lernpotenzial sehe. Und vor allem geht es immer um das Wichtigste im Business. TUN. Erfolg ist eine bewusste Entscheidung, wie Karin immer sagt.

Persönliche Entwicklung

Mirjana. Einer der inspirierendsten Menschen, die ich im Kurs von Christina Emmer getroffen habe. Mirjana und ich sind wie Feuer und Wasser und haben doch vieles gemeinsam. Durch die Gespräche und Sessions mit ihr singe ich nun, obwohl ich mir ein Leben lang eingeredet hatte, dass ich es nicht kann. Mirjanas Stimmcoaching ist viel mehr – sie zeigt mir neue Wege und Optionen. Ich höre immer besser meine Stimme, auch meine innere Stimme. Und ich kenne niemanden, mit dem ich so herrlich bei der Frage „Intuition oder Illusion?“ lachen und weinen kann. 😉

Im Laufe des Jahres habe ich mich persönlich stark weiter entwickelt. Das ist ganz besonders spannend für mich, weil ich gerade auf einem Weg bin, der Spaß macht und dessen Ziel ich nicht immer klar sehe. In den letzten Jahren hat sich mein Leben so sehr verändert, dass nur mein Vorname und das Geburtsdatum noch gleich sind. Wer schnelle Veränderungen mag, dem kann ich die fresh academy in Feldafing empfehlen. Wiebke Lüth und Marc A. Pletzer sind großartige Trainer und tolle Vorbilder. Aus dem Netzwerk der „freshies“ gibt es immer wieder Empfehlungen, Verknüpfungen und Wegbegleiter. Insbesondere danke ich Birgit, Gerda und Rosita für ihre Wunder-volle Arbeit. Diese tollen Frauen haben mir an Wendepunkten die Augen geöffnet.

Blog „Einfach die richtigen Mitarbeiter finden“

Meine aktivsten Blogleser und Kommentatoren sind Olaf Dammann, Mirjana Petricevic und Christiane Blenski. Danke für die klaren Standpunkte, neuen Perspektiven und andere Beleuchtung der Themen.

Olaf Dammann, unter Leben-Fuehren für Führungskräfte podcastet, hat auch inhaltlich zu meinem Blog beigetragen. Außerdem war er einige Male mein Retter, wenn ich hilflos vor technischen Hürden stand.

Erfolgreiche Freebies

Die wichtigsten und meisten neuen Kontakte, Kunden und Kooperationen sind im Jahr 2015 durch die Welt des Internets entstanden. Manchmal werde ich gefragt, ob ich weiter so viel wertvolle Inhalte „einfach so for free“ rausgebe. Ja, so ist es.

Meine beliebtesten Freebies, die mir viele neue Kontakte gebracht haben, sind

Meine Leser

Manchmal habe ich das Gefühl, dass Personaler doch eher Verwalter sind als Gestalter und sie sich lieber in ihrem Personalbüro verstecken, als sich zu positionieren. Umso mehr freue ich mich über jede Nachricht, die ich erhalte. Danke an Claudia, Gaby und Katharina für ihre wertschätzenden Rückmeldungen. Danke an Daniela, Jens und Ulrike für ihre Fragen. Danke an alle, die meinen Newsletter nicht nur abonniert haben, sondern auch lesen.

Meine Männer

Jetzt komme ich mir fast vor wie ein Star bei der Oscar-Verleihung. Gerührt, mit Tränen in den Augen und zittriger Stimme. „Ich danke meiner Familie…“ 😉

Viele meiner kostenlosen Angebote, Mailingaktionen und Drucksachen gestaltet Thomas für mich. Er hat fast unerschöpfliche Geduld mit mir, nicht nur was Grafik angeht. Upps, da fällt mir gerade wieder auf, dass ich Feierabend machen sollte.

Michael unterstützt mich beim Texten, in Zukunft noch mehr. Er findet immer die richtigen Worte, nicht nur schriftlich, sondern auch wenn er mir dann und wann mal klar macht, dass ich gerade in eine falsche Richtung renne. Das darf sich nicht jeder „kleine Bruder“ erlauben. Er schon. Best. Brother. Ever.

Das war mein großes Dankeschön an die Menschen, die mich in diesem Jahr am meisten beeinflusst und unterstützt haben. Es sind viele mehr. Ich verstehe jetzt, warum die Dankesreden bei der Oscar-Verleihung manchmal so lang sind. Danke an alle, die mich unterstützen und empfehlen.

Wer hat DICH 2015 am Meisten inspiriert? Möchtest Du auch jemandem danken? Dann schreib es gerne unten im Kommentar.

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne.

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Du möchtest keinen Tipp mehr verpassen und noch mehr darüber erfahren, wie Du einfach die richtigen Mitarbeiter findest? Erhalte 1 x pro Woche kostenlos Informationen und Tipps für Deinen Personaleralltag.

Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe sie nicht an Dritte weiter und schicke auch keine ungewollte Werbung.

7 Kommentare, sei der nächste!

  1. Meine liebe Silke,
    auch ich kenne keinen weiteren Menschen auf dieser Welt, der einfach so, mit mir oder unabhängig von mir (und doch gemeinsam und nahezu zeitgleich) über dieselben Lebensfragen in Lachen und Weinen (auch beides zugleich) aufgehen kann.

    Ich schicke ein grosses Dankeschön ins Universum, dass wir beide uns treffen durften. Ein wertvolles Geschenk, dass ich im Herzen trage.
    Und es ist erst der Anfang.
    Ich freu mich jedesmal, wenn wir die Luft um uns mit Worten und Gedanken schwängern, wenn der Raum um uns so dicht wird, dass man ihn zerschneiden könnte wie Sahnekuchen, wenn wir dann um Stille bitten, weil der Mund schon so ausgefranst ist (vom Hirnbrennen ganz zu schweigen) und schlussendlich einfach wieder die Kraft finden, weiter zu graben, weil es halt noch so viele zauberhafte Schätze zu entdecken gibt zwischen uns.

    Danke, dass du DU bist.
    <3

    In Liebe,
    mirjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänze, damit Du Deinen Kommentar absenden kannst: *