Dein Personaler-Horoskop 2017

Personaler-Horoskop 2017

Was steht für Dich als Personaler im nächsten Jahr in den Sternen? Das Personaler-Horoskop verrät es Dir.

Das neue Jahr startet mit einem Knall und viele spannende Herausforderungen erwarten Dich. Doch auch kleine Tiefschläge sind nicht auszuschließen.

Dein großes Thema für 2017

Verantwortung übernehmen, die Verwalter-Rolle loslassen und Dich zum Gestalter einer positiven Arbeitswelt zu entwickeln. Einfach die richtigen Mitarbeiter zu finden ist im Fokus, gleich gefolgt von der Fragestellung, wie Du Dich als attraktiver Arbeitgeber positionieren kannst.

Der Jahreswechsel erweist als sich Glücksbringer. Altes darfst Du abschließen und voller Schwung und Elan neue Ziele planen. Du findest Dich nicht länger mit Gegebenheiten ab, die Dich nicht zufriedenstellen und Dich in deiner Zielerreichung nicht unterstützen. Definiere klar für Dich, wo Du am Jahresende stehen möchtest. Hast Du die Karrierewebsite endlich überarbeitet und zeitgemäß gestaltet oder gestalten lassen? Hast Du Deine Mitarbeiterfindezeiten (oder Neudeutsch „Time to Hire“) um ein paar Tage verkürzt oder gar drastisch reduziert? Hast Du vielleicht ein Konzept umgesetzt, um die Unternehmenspassung, den Cultural Fit der potenziellen Mitarbeiter zu kennen?

Mach Dir große Ziele

Investiere gerade am noch eher ruhigen Jahresbeginn reichlich Zeit und Gehirnschmalz in Deine Ziele 2017. Schreib Sie auf, male Sie, erzähle den Kollegen davon.

Mach Dir große Ziele. Versaure nicht länger in der alten Verwalter-Rolle, sondern sei ein frechmutiger Star-Personaler, der Partner der Geschäftsleitung und Führungskräfte ist und den Unternehmensalltag maßgeblich mitgestaltet.

Falls Du es im letzten Jahr noch nicht erledigt hast, sind die nächsten Wochen die richtige Zeit, um Ordnung und Raum für Neues zu schaffen. Entrümpele alte Seminarunterlagen, Ordner, Deinen Emaileingang und gespeicherte Dateien. Erstelle Dir To-do-Listen. Und denk auch daran, Dir Not-to-Do-Listen zu schreiben. Plane Meilensteine und den Besuch von Seminaren und Vorträgen.

In den nächsten Monaten wird Dir mit jedem erreichten Meilenstein klar, welche Veränderungen in Deiner Macht liegen.

Feiere Deine Erfolge. Das solltest Du auf keinen Fall vernachlässigen! Führe eine Liste Deiner Champagnermomente, um am Jahresende auf die positiven Ereignisse zurückschauen zu können.

Im Laufe des Jahres wird es rasant und Entwicklungen nehmen Tempo auf. Die Digitalisierung und das Informationsverhalten der Menschen – alles ist mobil abrufbar – betreffen nicht nur uns persönlich, sondern sind auch aus dem Personaleralltag nicht mehr wegzudenken. Hab den Mut, Dich in das digitale Abenteuer zu stürzen und etwas zu wagen. Leg endlich los.

Die Vision im Blick

Es wird Menschen geben, die Dich auf diesem Weg unterstützen können. Halt die Augen offen, wen Du auf Veranstaltungen oder Messen triffst. Vernetze Dich und suche den Austausch mit Gleichgesinnten. Oder melde Dich einfach bei mir, wenn Du von meiner Expertise profitieren magst.

Trotz all dieser positiven Vorzeichen wirst Du auch in 2017 nicht vor kleineren Rückschlägen oder geplatzten Projekten gefeit sein. Ganz unabhängig von Deinem Sternzeichen oder der Planetenkonstellation. Sei gewappnet, indem Du Deine Erfolge wertschätzt und Deine große Vision im Blick behältst.

Du wirst zu den erfolgreichsten Personalern gehören, wenn Du an Deinen Zielen dranbleibst, mit Spaß und Humor. Übernimm die Verantwortung und wenn Du jeden Tag ein klein wenig besser bist als der Durchschnitt, hast Du die besten Chancen, ein Star-Personaler zu werden. Egal, was andere dann von Dir glauben oder denken – glaub Du fest an Dich und Dein Potenzial. Ich tue es auch.

Also, die Sterne stehen gut, ein tolles Personalerjahr 2017 zu gestalten. Egal, was die Horoskope oder Tarot-Karten sagen. Komm heraus aus Deinem Kämmerlein, zeig Dich mit Deinen großen Zielen und bleib mit Spaß dran. Ich freue mich auf Deine Champagnermomente 2017.

Und falls Du magst, kannst Du im Kommentar unten gerne einen Schritt zum Erfolg wagen und Deine Ziele für 2017 nennen.

Hab ein legendäres Jahr, einfach Dein bestes Jahr 2017.
Silke

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne.

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Du möchtest keinen Tipp mehr verpassen und noch mehr darüber erfahren, wie Du einfach die richtigen Mitarbeiter findest? Erhalte 1 x pro Woche kostenlos Informationen und Tipps für Deinen Personaleralltag.

Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe sie nicht an Dritte weiter und schicke auch keine ungewollte Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ergänze, damit Du Deinen Kommentar absenden kannst: *